21. April 2017

Ökumenischer Gottesdienst zur ersten Sitzung des neuen Saar-Landtags


Der neu gewählte Landtag des Saarlandes tritt am Dienstag, 25. April, zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen. Eröffnet wird der erste Sitzungstag der 16. Wahlperiode mit einem ökumenischen Gottesdienst um 9 Uhr in der Christkönig-Kirche in Saarbrücken. Die beiden großen Kirchen laden ein.

Den Gottesdienst gestalten Präses Manfred Rekowski (Evangelische Kirche im Rheinland), Bischof Karl-Heinz Wiesemann (Bistum Speyer), Weihbischof Robert Brahm (Bistum Trier) und Oberkirchenrat Michael Gärtner (Evangelische Kirche der Pfalz) sowie Kirchenrat Frank-Matthias Hofmann, der Beauftragte der Evangelischen Kirchen für das Saarland, und Prälat Peter Prassel vom Katholischen Büro Saarland.





Zurück